Baurohstoffe - Bauschutt
Robust und langlebig für die harten Fälle

Einsatz:
Die Zerkleinerung ist ein wesentlicher Schritt in der Aufbereitung von Schüttgütern. Primärbrecher müssen auch unter schwierigen Einsatzbedingungen gleichzeitig zuverlässig und möglichst verschleißarm arbeiten.

Lösung:
COMEC-Primärbackenbrecher sorgen durch ihre technisch hoch entwickelte Ausführung für effiziente Leistung. Besonderes Augenmerk wurde sowohl auf die Konzeption des Brechraumes als auch auf den optimalen Materialeinzug gelegt. Dieser ist so ausgeführt, dass er auch Blöcke aufnimmt, die über die Abmessungen des Brechmauls hinausgehen.

Vorteil:
Der Primärbackenbrecher der Serie P kommt bei den groben Aufgabenbereichen zum Einsatz. Seine robuste Ausführung, ein großer Durchmesser und seine verstärkten Lager bewähren sich auch unter harten Bedingungen. Gleichzeitig sorgen beidseitig verwendbare Klemmbacken für lange Lebensdauer.